Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei der Fachgruppe Informatische Bildung in Niedersachsen und Bremen

Informatische Bildung ist das Ergebnis von Lernprozessen, in denen Grundlagen, Methoden, Anwendungen, Arbeitsweisen und die gesellschaftliche Bedeutung von Informatiksystemen erschlossen werden. Sie ist zu einem unverzichtbaren Teil der Allgemeinbildung geworden.

Deshalb muss es Aufgabe der allgemein bildenden Schule sein, allen Schülerinnen und Schülern unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft und ihren sozialen Verhältnissen einen gleichberechtigten Zugang zu informatischen Denk- und Arbeitsweisen und modernen Informations- und Kommunikationstechniken zu öffnen, informatische Bildung zu vermitteln und damit auch auf lebenslanges Lernen vorzubereiten.

Aktuelle Mitteilungen

Der Till am 3.3.22 war mit 200 Anmeldungen ausgebucht und wurde wurde allseits als gelungener Neustart wahrgenommen.
weiterlesen
Die Fachgruppe ibnb hat auf dem till am 3.3.22 als neue Sprecher Johannes Krugel und Fritz Hasselhorn gewählt. Zum Leitungsgremium gehören außerdem…
weiterlesen
Der nächste till ist in Planung: Am 3.3.22 an der Leibniz Universität Hannover: "Informatik für alle!"
weiterlesen